Interne Evaluation - Berufs- und Studienorientierung am Archenhold-Gymnasium

Liebe Schülerinnen und Schüler,

im Rahmen einer internen Evaluation soll das Angebot und die Qualität der Studien-und Berufsorientierung an der Schule evaluiert werden. Eure Rückmeldungist sehr wichtig, um Hinweise zur Weiterentwicklung der Berufs-und Studienorientierung an unserer Schule zu erhalten. Wir bitten euch darum den Fragebogen vollständig auszufüllen. Bitte kreuzt bei den folgenden Fragen jeweils eine Antwort an. Eure Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und dienen ausschließlich dem Zweck der internen Evaluation.

1. Die Berufs-und Studienorientierung der Schülerinnen und Schüler wird an der Schule gefördert.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


2. Ich kenne die Koordinatoren für die Berufs-und Studienorientierung an der Schule.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


3. An der Schule wird für Veranstaltungen zur Berufs-und Studienorientierung geworben.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


4. Ich kenne das Angebot der Studien- und Berufsberaterin an unserer Schule (Beratung im Rahmen in der Schulsprechstunde).
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


5. Betriebs- bzw. Hochschulerkundungen sowie Betriebspraktika sind Teil der Berufs-und Studienorientierung an der Schule.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


6. Das Betriebspraktikum in der 9. Klasse wird im Unterricht vor- und nachbereitet.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


7. Ich kenne die Bewertungskriterien für den Praktikumsbericht.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


8. In jeder Klassenstufe gibt es eine Veranstaltung zur Berufs-und Studienorientierung (z.B. Methodentage, Besuch im BIZ, Besuch von Ausbildungsmessen, etc.)
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


9. Die Schule informiert mich über Berufe und Studiengänge.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


10. Ich habe eine Übersicht über meine gesammelten Informationen und Dokumente zur Berufsorientierung (Meine Stärken und Schwächen, Lebenslauf und Bewerbungsschreiben, Zukunftsplanung etc.)
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


11. Im Unterricht werden Themen zur Berufs-und Studienorientierung vermittelt (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf verfassen, Themen zur Berufswelt etc.)
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


12. Im Rahmen der Berufs-und Studienorientierung sollten außerschulische Lernorte besucht werden (Betriebe, Hochschulen, Workshops etc.).
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich


13. Ich wünsche mir eine stärkere Berufs- und Studienorientierung an der Schule.
trifft voll und ganz zu
trifft überwiegend zu
trifft eher nicht zu
trifft gar nicht zu
keine Angabe möglich



Vielen Dank für die Teilnahme!


   

Autor des Fragebogens: Lüdecke
Institution: Archenhold-Gymnasium
GrafStat (07/2018) V. 4.450